FILME FÜR DIE ERDE

Helden der Meere

In “Helden der Meere” folgt der preisgekrönte National Geographic Fotograf und Abenteurer York Hovest auf der ganzen Welt Menschen, die Lösungen für eines der drängendsten Probleme unserer Zeit umsetzen: Die Rettung der Ozeane.

Vorführung am Filmfestival:

Freitag, 21.10.2022
18.30 – 20.00 Uhr
in Arosa, Basel, Solothurn, St. Gallen, Thun, Zug

Donnerstag, 27.10.2022
19.00 – 20.30
in Bern
Freitag, 28.10.2022
18.30 – 20.00 Uhr
in Luzern, Winterthur, Zürich

«

Meine Arbeit soll Begeisterung wecken für die Vielfalt der Natur und ihre Einzigartigkeit. Doch ich möchte auch zeigen, wie fragil viele Ökosysteme sind und wie wir sie schützen können, um sie auch für zukünftige Generationen zu bewahren.

»

«York Hovest, Aktivist und Fotograf»

Handlung

Seit jeher fühlen wir uns angezogen von der Schönheit und Vielfalt der Meere. Doch durch die Plastikverschmutzung, den Klimawandel und industriellen Fischfang sind unzählige Arten bedroht. Der preisgekrönte “National Geographic” Fotograf und Abenteurer York Hovest findet überall Menschen, die Lösungen für eines der drängendsten Probleme unserer Zeit umsetzen: Die Rettung der Ozeane.

Crew

Regie und Drehbuch: York Hovest

Filminfos

Jahr: 2021
Sprache: D
Dauer: 73 min