FILME FÜR DIE ERDE

Zürich

In Zürich findet das Filme für die Erde Festival am Freitag, 19. November 2021, im Dynamo und im ComedyHaus und am Sonntagnachmittag, 21. November 2021, im Volkshaus statt. Das Schulkino findet zusätzlich im Kino Le Paris statt.

Freitag

Dynamo Jugendkulturhaus
Wasserwerkstrasse 21
8006 Zürich
Webseite

 

ComedyHaus
Albisriederstrasse 16
8003 Zürich
Webseite

 

Vormittag, Schulkino
09.00 – 10.00 Uhr: Antarktis (Unter- bis Mittelstufe, Sprache: D)
10.30 – 11.30 Uhr: Kinder der Klimakrise mit Fokus Abfall und Klimawandel (Mittel- bis Oberstufe, Sprache: D)

 

Nachmittag, Schulkino und öffentlich
12.15 – 13.15 Uhr: Kinder der Klimakrise mit Fokus Wasser und Luftverschmutzung (Mittel- bis Oberstufe, Sprache: D)
14.00 – 15.00 Uhr: Fast Fashion (Oberstufe, Sprache: D)

 

Abendprogramm, öffentlich
ab 17.30 Uhr: Ausstellungsstände
18.00 – 19.30 Uhr: Unser Boden, unser Erbe (Sprache: D)
20.00 –21.45 Uhr: Green Blood (Sprache: Ed)

 

Alle Ausstellungsstände Dynamo

Árbol co(n)razón, Initiative gegen Massentierhaltung

 

Alle Ausstellungsstände ComedyHaus

Grünhölzli

Sonntag

Volkshaus
Stauffacherstrasse 60
8004 Zürich

Webseite

 

Sonntagsprogramm, öffentlich

 

12.00 – 13.30 Uhr: Pomme de discorde (Sprache: Fd)

 

13.45 – 14.45 Uhr: Workshop und Ausstellungsstände

Workshop: Lernen, Staunen, Austauschen – im interaktiven Quiz Fresk von Climate Fresk erfährst du spielerisch mehr über die Auswirkungen und Herausforderungen zum Thema Klimawandel. Jetzt anmelden.

 

15.00 – 16.45 Uhr: Heimat Natur (Sprache: D)

 

17.15 – 18.45 Uhr: Cow (Sprache: E)

Mit Grusswort von Stadtrat Andreas Hauri

 

ab 18.45 – open end: Diskussion

 

Alle Ausstellungsstände

Grünhölzli, Madame Frigo, Animal Rights Switzerland

Freitagmorgen

Arthouse Le Paris
Gottfried-Keller-Strasse 7
8001 Zürich

Webseite

 

Vormittag
09.00 – 10.00 Uhr: Antarktis (Unter- bis Mittelstufe, Sprache: D) Schulkino

10.30 – 11.30 Uhr: Kinder der Klimakrise mit Fokus Abfall und Klimawandel, (Mittel- bis Oberstufe, Sprache: D), Schulkino

Ermöglicht durch: