FILME FÜR DIE ERDE

Winterthur

In Winterthur findet das Filme für die Erde Festival am Freitag, 19. November 2021, in den Kiwikinos und am Sonntagnachmittag, 21. November 2021, im Cameo statt.

Das Rahmenprogramm mit Ausstellungsständen und einem veganen Foodstand von Agapolis findet am Freitag im Anita’s Events statt. Am Sonntag gibt es Workshops und Ausstellungsständen im Kraftfeld.

 

Freitag

Kiwi Center
Neumarkt 11
8400 Winterthur
Website

 

Vormittag
09.00 – 10.00 Uhr: Antarktis (Unter- bis Mittelstufe, Sprache: D), Schulkino

 

10.30 – 11.30 Uhr: Kinder der Klimakrise mit Fokus Abfall und Klimawandel (Mittel- bis Oberstufe, Sprache: D), Schulkino

 

Nachmittag
12.15 – 13.15 Uhr: Kinder der Klimakrise mit Fokus Wasser und Luftverschmutzung (Mittel- bis Oberstufe, Sprache: D), Schulkino & öffentlich

14.00 – 15.00 Uhr: Fast Fashion (Oberstufe, Sprache: Ed), Schulkino & öffentlich

Abendprogramm

ab 17:30 Uhr: Ausstellungsstände im Anita’s Events mit veganem Foodstand von Agapolis, öffentlich

18.00 – 19.30 Uhr: Unser Boden, unser Erbe (Sprache: D), öffentlich

20.00 –21.45 Uhr: Green Blood (Sprache: Ed), öffentlich

ab 21:45 Uhr: Diskussion, danach Apéro im Anita’s Events mit veganem Foodstand von Agapolis, öffentlich

Sonntag

Kino Cameo
Lagerplatz 19
8400 Winterthur

Website

 

Sonntagsprogramm
12.00 – 13.30 Uhr: Pomme de discorde (Sprache: Fd), öffentlich

13.45 – 14.45 Uhr: Workshops, Ausstellungsstände im Kraftfeld, öffentlich

15.00 – 16.45 Uhr: Heimat Natur (Sprache: D), öffentlich

17.15 – 18.45 Uhr: Cow (Sprache: E/d), öffentlich

ab 18.45 – open end: Diskussion, danach Ausstellungsstände im Kraftfeld

Informationen zu den regionalen Partnern findest du unter Partner*innen

Ermöglicht durch: